Bogenschießen lernen Salzburg Land

Bei uns in Salzburg Land können sie das Bogenschießen lernen. Viele Parcoursbetreiber geben Bogenkurse für Anfänger im Bogenschießen im Salzburger Land. Man kann beim Bogenschießen einiges falsch machen, und jeder Fehler den man macht, raubt einem etwas von dem Zauber, den das Bogenschießen mit sich bringt. Durch die kompetente Einweisung und Betreuung der Kursleiter werden sie in die Kunst des Bogenschießens eingewiesen.

Bogenschießen lernen Salzburg LandSie erfahren, dass hinter dieser Kunst viel mehr steckt, als nur mit einer Haselrute ein paar Pfeile in die Luft zu schießen, und dass sich nicht nur kräftige Männer dazu eignen. Dieser Freizeitsport erfordert einerseits viel Feingefühl, andrerseits werden durch die gesunde körperliche Betätigung alle Gelenke und Muskeln gestärkt. Die Kurse für das Bogenschießen eignen sich für alle Menschen die das Bogenschießen als Freizeitbeschäftigung und Ausgleichssport erlernen möchten.

Der Umgang mit Pfeil und Bogen steckt irgendwo tief in unseren Genen. Bereits 1787 wusste man, dass sich diese Veranlagung nicht nur in Männern finden kann, und somit öffnete sich der Bogensport auch für die Frauen. Um ein erfolgreicher/e Schütze/zin zu sein, ist es wichtig, dass wir grundsätzlich einen Grundsatz einhalten: ,,Schieße nur gegen Dich selbst”.

Dies ist eine wichtige Voraussetzung, um gute Resultate erzielen zu können. Die Scheibe ist der ,,Spiegel”. Die Resultate darauf zeigen die körperlich – meistens auch geistige Verfassung des/der Schützen/zin, seine Konzentrationsfähigkeit oder aber die Schwäche, sich auf einen Punkt zu konzentrieren.

Jetzt Kurs Anfrage stellen

Wie alt muss ich sein, um das Bogenschießen zu lernen?

Bogenschießen lernen Salzburg LandDu brauchst für das Bogenschießen lernen Salzburg Land keine besonderen Voraussetzungen mitbringen. Ab welchen Alter man das Bogenschießen erlernen kann ist eine kleine Streitfrage. Ich persönlich empfehle ein alter ab sieben Jahren. Den jüngeren Kindern fehlt meist einfach die Konzentrationsfähigkeit sich etwas länger auf eine Sache zu fixieren.

Nach oben hin ist für das Bogenschießen lernen keine Altersgrenze setzbar. Ich habe schon über siebzig jährige Bogenschießen gesehen und das mit Erfolg.

 

Wichtig auf allen Parcours

Alle Kurse finden im Freien statt. Bitte auf dementsprechende Kleidung und auf gutes Schuhwerk achten. Bei Regen und Sturm kann der Termin verschoben werden. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Verantwortung, es entfällt jegliche Haftung vom Veranstalter.

Jetzt Kurs Anfrage stellen

Was lerne ich noch

Du lernst nicht nur dass Bogenschießen, sondern erfährst gleichzeitig auch etwas über den Bogen selbst! Wie heißen die einzelnen Teile eines Bogens oder was ist eine Nocke? Des weiteren lernst du was ein Fingertab und ein Recurvebogen ist. Alle diese Sachen gehören zum Grundwissen für einen Bogenschützen. Natürlich ist es auch wichtig darauf zu achten wie mann sich auf einem 3d Parcours verhält. Schließlich willst du ja immer in die richtige Richtung schießen und niemanden verletzen.

Wo kann ich Bogenschießen lernen

Im Land Salzburg gibt es einige Möglichkeiten das Bogenschießen zu erlernen oder einfach mal unter Sachkundiger Anleitung auszuprobieren. Die erste Adresse die ich empfehlen kann ist die Jufen Alm, dort hat der Nico das sagen wenn es sich um den Bogensport dreht. Für mich einer der Besten wenn es darum geht das Bogenschießen zu lernen.

Nico kann mit einer Engels Geduld und einem Schuss Humor den Anfängern das Bogenschießen beibringen. Ich durfte schon öfter Zeuge sein wenn Nico auf der Jufen Alm seinen Anfänger Kurs gibt. Der Vorteil dieser Lokation ist das man dort auch gut Essen und Trinken kann. Wenn sie also nach dem Parcours noch einkehren wollen um zum Beispiel einen besonderen Kaiserschmarren zu kosten, dann guten Appetit. Hier können sie mit Nico Kontakt aufnehmen. Kontaktformular

Bogenschießen lernen Salzburg LandEbenfalls eine Hervorragende Adresse ist der Parcours am Glemmerhof in Viehofen. Hier hat der Bernd das Zepter in der Hand. Bernd ist nicht nur begeisterter Bogenschütze sondern auch ausgebildeter Übungsleiter für das Bogenschießen. Das sie es hier mit einem Profi zu tun haben davon zeugen auch die Zahlreichen Erfolge des Vereins. Den 3d Bogenparcours gibt es schon seit 2004.

Das Besondere an dem Parcours ist das es nicht nur einen Gasthof gibt, sondern auch einen Camping Platz. Nachdem sie sich Sportlich betätigt haben können sie also am Glemmerhof wieder Kraft Tanken. Der Gasthof wartet hier mit typisch Österreichischen Gerichten auf. Meine Empfehlung: versuchen sie das Bogenschützen Brot!!

Jetzt Kurs Anfrage stellen